Kontakt Hausanbieter

Los geht es mit


ScanHaus


Als wir in Heßdorf waren in der Fertighauswelt haben wir gesehen das außerhalb der Fertighauswelt ScanHaus steht, dort sind wir natürlich auch reingegangen und haben uns umgesehen, die Beraterin Fr. G...... war von Anfang an Super Sympatisch und ist auch auf unsere Wünsche in vollem Umfang eingegangen und hat sich auch wirklich Zeit genommen, nachdem wir dann das erste Angebot hatten, hat die Beraterin noch gesagt, dass Sie uns unterlagen per Mail zukommen lässt, das hat Sie auch gemacht und wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt.


Auch nach einigen Mails hin und her hat uns die Beraterin immer wieder sehr schnell geantwortet und hat Sie einmal nicht die Antwort gekannt so hat Sie sich erkundigt und hat uns zeitnah immer bescheid gegeben.


Wir haben uns insgesamt 3 verschiedene Angebote geben lassen mit verschiedenen Variationen und diese wurden allesamt zu unserer Zufriedenheit ausgearbeitet, bei ScanHaus hat durch die Beraterin von Anfang alles gestimmt und deshalb haben wir uns auch dann dazu entschlossen mit ScanHaus zubauen.


Am Tag der Unterschrift für den Werksvertrag war noch ein weiterer Berater vor Ort und dieser war auch sehr nett und man hatte zu keinster Zeit das Gefühl, das die Leute unbedingt die Unterschrift haben wollten, sondern wir haben am Vertrag noch einiges an zusätzlichen Klausen mit reinnehmen können ohne wir diese hätten wir nicht unterschreiben können, das fanden wir Super.


Massa Haus

Der Berater, den wir über Immobilien Scout 24 angeschrieben hatten, war recht nett, es wurde auch schnell ein Termin gefunden, wo der Herr zu uns nach Hause kam, dort haben wir dann unsere Wünsche geäußert und auch Häuser genannt, die uns so gefallen haben, nachdem der Berater dann kurz gesagt hat, das wir uns hier sehr große Häuser ausgesucht haben wurde uns das Life 2 vorgesetzt und auch hier eine kurze Kalkulation gemacht, auf welchen Betrag das wir kommen würden.


Wir hatten am Anfang zwar nicht das Gefühl, dass man hier schnell eine Unterschrift haben möchte, doch das änderte sich nach dem eine grobe Kalkulation gemacht wurde, hier hatten wir dann das Gefühl, dass es doch eher schnell zu einer Unterschrift kommen sollte, nachdem wir dem Berater auch noch mitgeteilt hatten, das wir nach Heßdorf fahren um dort uns noch um Zusehen hat man gemerkt das ihm das nicht so ganz Recht war, auch haben wir ihm gesagt das wir mit anderen Anbietern noch reden wollen und da er dann auch gleich etwas schlecht über die andere Firma gesprochen was für mich eigentlich nicht zum guten Ton gehört.


Deshalb ist Massa Haus nicht zur unserer Auswahl hinzugekommen.


Town & Country


Town & Country war für mich persönlich immer eine Option da mir irgendwie die Bauweise gefällt, doch leider hat sich bis heute keiner gemeldet und nach dreimaliger Kontaktierung haben wir es aufgegeben.


SchwörerHaus


SchwörerHaus hat in Heßdorf ein tolles Haus stehen, was uns auch gefallen hat, aber uns war klar das es über dem Budget liegt, also haben wir uns dort Aktionshäuser angeschaut und haben schnell festgestellt, dass dieses Unternehmen nichts für unseren Geldbeutel ist.


ELK Fertighaus


Bei ELK Fertighaus wurde uns von der Beraterin ein tolles Angebot erstellt, auch hatten wir hier das Glück, das in diesem Augenblick in Heßdorf deren Haus umgebaut wurde und genau diese Ausbaustufe hatte, wo wir uns gesagt haben, den Rest schaffen wir in Eigenleistung.


Die Beraterin war superfreundlich, ist auch toll auf uns eingegangen und hat wirklich sich die Zeit genommen um mit uns alles Mögliche, was das Haus angeht, durch Zugehen, nachdem die Beraterin allerdings dann gesagt hat, das Sie uns weitere Unterlagen per Mail zukommen lassen wollte haben wir seitdem nichts mehr gehört und somit ist ELK auch herausgefallen.

    Kommentare